Preise in € inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten Versandkostenfrei ab 75 €
/ Zahnpflege
Georganics Mundspül-Tabletten Wilder Thymian
10,95 Euro

inkl. MwSt., zzgl. VERSANDKOSTEN
Lieferung in 2 bis 4 Tagen


Das Produkt:
Eine feste Mundspülung: Nicht Pfefferminzbonbons sind gemeint, sondern die Mundspültabletten von Georganics. Diese werden allerdings nicht gelutscht, sondern in Wasser aufgelöst und dann ganz normal zum Gurgeln verwendet.

Wie die Denttabs eignen sich die Tabletten gut zum Reisen, da sie nicht auslaufen können, leicht sind und da man sich die benötigte Menge abzählen kann.

Geschmacksrichtung:
Wilder Thymian.

Anwendung:
Pro Waschgang werden 1 bis 2 Tabletten in etwa 20 Milliliter Wasser vollständig aufgelöst, anschließend wird wie gewohnt mit der Flüssigkeit gegurgelt und der Mundraum gespült.

Eigenschaften:
Vegan (PETA-zertifiziert), tierversuchsfrei (PETA-zertifiziert), glutenfrei, ohne Fluorid, ohne Glycerin, ohne SLS (Sodium Lauryl-Sulfat).

Inhalt:
Ca. 180 Tabletten.

Größe des Gläschens:
Durchmesser ca. 4,5 Zentimeter, Höhe inkl. Deckel ca. 7,7 Zentimeter.

Inhaltsstoffe:
Natron, Weinsäure, Menthol, Thymol.

Vollständige Inhaltsangaben:
Sodium Bicarbonate^, Tartaric Acid^, Sodium Benzoate^, Natural Colourings*^, Menthol^, Thymol^, Wild Thyme Flavouring*^.
*Aus biologischem Anbau.
^ In Lebensmittelqualität.

Hergestellt in Großbritannien.

Ist dieses Produkt vegan?
Ja.

Verpackung:
- Die Tablettenflasche besteht aus Glas
- Die Flasche ist in einer Pappschachtel verpackt
- Der Aufkleber auf dem Glas ist aus Kunststoff
- Der Deckel aus Weißblech ist innen mit einer Scheibe aus Kunststoff versehen

So liefert Georganics an uns:
Georganics liefert an uns in einem Pappkarton mit Papierklebeband. Das Füllmaterial besteht aus Papier. Verkaufseinheiten (in der Regel je 12 Produkte) sind noch einmal in Pappkartons ohne Klebeband verpackt.

So liefert monomeer an Euch:
Wir liefern natürlich ebenfalls plastikfrei. Dafür sind wir monomeer.

Georganics - Zahnpflege aus Sussex


Sussex - ach, da stellen wir uns Allesandro und Charles, den Gründer und den Manager von Georganics, in gestärktem Hemd vor, wie sie zwischen Rosenstöcken und mit Blick aufs Meer gedankenverloren in Zahnpasta rühren und zwischendurch an einer Tasse Tee nippen… 


Wir sehen, Rosamunde Pilcher hat ganze Arbeit geleistet. Doch ganz so weit vom Klischee entfernt scheint die Zentrale von Georganics gar nicht zu sein. Die heißt nämlich „Springfield Farm“, liegt zwar nicht am Meer, aber an einem Weiher, und dass Allesandro und Charles vollendeten Geschmack haben, sieht man ja schließlich an den schönen Produkten ihrer Firma.


Allesandro hat einst selbst so angefangen wie viele Zero Waster, plastikfrei lebende Menschen, Do it yourselfies und Gesundheitsbewußte: Er hat sich seine Zahnpasta selbst zusammengerührt. Bald schon verkaufte er sie auf Märkten in London und gründete 2015 schließlich Georganics.


Hinter der Firma steckt nicht nur die Idee, möglichst gute Sachen in die Zahnpasta zu packen - die Zutaten sind in den meisten Fällen aus kontrolliert biologischem Anbau; Georganics hat auch ein Verpackungskonzept. Auch wenn wir aufgrund der Kunststoffbestandteile noch nicht hunderprozentig zurfrieden sein können, sind die Glasbehältnisse unserer Meinung nach auf dem richtigen Weg.