Preise in € inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten Versandkostenfrei ab 75 €
/ Für die Küche
soulbottle "Joyphins" 0,6L
24,90 Euro

inkl. MwSt., zzgl. VERSANDKOSTEN
Lieferung in 1 bis 3 Tagen


Das Produkt:
soulbottles sind 100% plastikfreie Trinkflaschen aus Glas und mit einem Bügelverschluss aus Edelstahldraht, Keramik und Naturkautschuk.

- superstabiles Glas
- absolut auslaufsicher
- kohlensäurefest
- spülmaschinenfest - auch das Design
- CO2-neutral produziert
- BPA-frei
- Bügelverschluss als Tragegriff gestaltet

Das Design "Joyphins" stammt von Sebastian. Nachname unbekannt.

Farben / Zusammensetzung der Flaschenkomponenten:
- Aufdruck: hellblau-schwarz-weiß
- Keramikdeckel: weiß mit weiß
- Gummiring: weiß
- Tragegriff: Edelstahl (silberfarben).

Volumen:
0,6 Liter.

Gewicht:
470 Gramm.

Maße:
25 Zentimeter hoch, Durchmesser 7 Zentimeter.

Material:
Flaschenkörper: Glas.
Verschluss: Naturkautschuk, Porzellan, Metall.

Ist dieses Produkt vegan?
Ja.

Verpackung:
In einem Pappkarton.

Hergestellt in Deutschland.

Lieferung
soulbottles liefert uns die soulbottles im Versandkarton und mit Füllmaterial aus Maisstärke. Das Paketband ist aus Kunststoff.
Wir liefern Euch komplett plastikfrei. Dafür sind wir monomeer.

soulbottles - Trinkflaschen ohne fossiles Plastik, dafür mit Seele


Industriell in Flaschen abgefülltes Trinkwasser gehört wohl zu den größten Mißverständnissen, die die sogenannte Zivilisation hervorgebracht hat. Denn Trinkwasser kann in vielen Ecken der Ersten Welt, vor allem in Europa und vor allem in Deutschland, ohne Bedenken aus dem Hahn entnommen werden. Trotzdem kaufen viele Menschen Wasser in Flaschen, die zuvor hunderte Kilometer durch die Gegend gekarrt wurden. Wenn die Flasche aus Plastik ist, schwemmt sie mit großer Wahrscheinlichkeit nach einer Weile hormonell wirkendes BPA aus. 


Deshalb trank Georg, einer der Gründer von soulbottles, sein Wasser immer aus alten Wodka- und Whiskeyflaschen. Wir nehmen an, dass er vorher den Wodka und den Whisky ausgetrunken hat, der alte Fuchs. Kein Zustand also, zumindest nicht für die Dauer. Und auch nicht für die Leber. 


Zusammen mit Paul und Bernardo gründete Georg also soulbottles. Die Firma mit Sitz in Berlin produziert seitdem Trinkflaschen aus Glas, mit Ploppverschluss aus Keramik und Metall und mit einem Dichtungsring aus Naturkautschuk. 1 Euro pro verkaufter Flasche geht an Trinkwasserprojekte in aller Welt. soulbottles werden in mittlerweile komplett in Deutschland hergestellt und von jungen, am soulbottles-Gewinn beteiligten Designerinnen und Designern individuell gestaltet.


soulbottles sind zudem spülmaschinenfest, kohlensäurefest und auslaufsicher. Und einfach sehr, sehr cool.