Preise in € inkl. MwSt.,
zzgl. Versandkosten Versandkostenfrei ab 75 €
/
Rasierklingen 5er-Pack
2,30 Euro

inkl. MwSt., zzgl. VERSANDKOSTEN
Lieferung in 2 bis 4 Tagen


Das Produkt:
Die Bikinisaison ist gerettet! Passend zu unseren superschicken Rasierhobeln haben wir nun endlich auch plastikfrei verpackte Rasierklingen im Angebot. Rasierhobel auf, Klinge rein, Deckel wieder drauf und schon kann der Rasierspaß losgehen. Die zweischneidige Klinge passt in alle gängigen Rasierhobel.

Apropos zweischneidig: Leider sind die Klingen selbst nicht ganz plastikfrei. Die Beschichtung besteht aus Chrom, Chromnitrid und PTFE, auch bekannt als Teflon. Weshalb wir uns dennoch für genau diese Klingen entschieden haben, könnt ihr in den Zusatzinformationen lesen.

Inhalt:
5 Klingen.

Material:
Chrombeschichteter Edelstahl.
Edelstahl, Chrom, Chromnitrid, PTFE.

Hergestellt in Deutschland.

Ist dieses Produkt vegan?
Ja.

Verpackung:
In einer Pappschachtel. Die Klingen jeweils nochmal einzeln in Wachspapier eingeschlagen.

So lieferte der Rasierklingen-Dealer an uns:
Ja, das war ein Ding. Die Rasierklingen beziehen wir von einem Großhändler für Friseurbedarf. Die nicht ganz logische Folge: Neben den Rasierklingen beinhaltete das Paket etliche Proben Profihaarfarbe, für deren Anwendung man unserer Meinung nach eine dreijährige Ausbildung benötigt. Sehr viel Plastik leider. Wir werden daran arbeiten.

So liefern wir an Euch:
Wir liefern komplett plastikfrei. Dafür sind wir monomeer.

Die Geschichte hinter unserer Rasierklingenauswahl


Lange hat es gedauert, aber nun haben wir passende Klingen zu unseren klassischen Rasierhobeln im Angebot. Weshalb das so lange gedauert hat? Zunächst einmal werden die allermeisten Klingen dieser Bauweise leider ausschließlich in sogenannten „Sicherheitsspendern“ aus Kunststoff angeboten. Die wenigen übrigen Produkte, die plastikfrei verpackt sind, werden wiederum größtenteils in Ländern wie Russland oder Ägypten hergestellt, die wir politisch für zumindest bedenklich halten. PTFE (a.k.a. Teflon) enthielten leider alle Klingen, die wir recherchiert haben.


Ihr seht, wir haben es uns nicht leicht gemacht. Am Ende fiel die Wahl auf die Bolzano Superinox. Ursprünglich hergestellt in Bella Italia (Bolzano ist der italienische Name von Bozen), findet die Produktion seit Anfang der 1990er Jahre in Deutschland statt.