Bio-Saatgut von der Johannishöhe Tharandt

2,80 €

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Sorte

Größe

Angaben zur Anzahl der Samenkörner findet Ihr in den jeweiligen Produktdetails der Sorten.

Verpackung

Verpackt in einer Papiertüte.

Herkunft

Saatgut gewonnen in Deutschland.

So kommt das Produkt zu uns

Die Johannishöhe lieferte uns in einem gebrauchten Pappkarton mit Kunststoffklebeband.

So beliefert Euch monomeer

Wir liefern Euch natürlich auch komplett plastikfrei. Dafür sind wir monomeer.

Die Johannishöhe in Tharandt bei Dresden ist eine Gemeinschaft zweier Familien mit Kindern, die sich einer ökologischen Lebensweise, der Umweltbildung, Selbstversorgung, Saatgutgärtnerei und Landwirtschaft widmen.

In einem 4000 Quadratmeter großen Garten werden nicht nur Obst, Gemüse und Blumen angebaut, sondern aus den Früchten und Blüten auch bio-zertifiziertes Saatgut gewonnen. Neben ganz "normalen" Züchtungen kommen dabei auch alte Sorten in den Garten, sowie etwa 30 Sorten in sogenannter Erhaltungsarbeit, d.h. mit dem Ziel, sie vor dem Schicksal zu bewahren, dass sie vergessen und gar nicht mehr angebaut werden.

Wir bei monomeer haben eine kleine Auswahl an Sorten, die für Balkon und Garten gleichermaßen geeignet sind und die eine Grundversorgung für die Küche (Kräuter, Salat, Tomaten), für die Bienen (Phacelia) und fürs Herz (Prachtwinde) sind. Sie stammen nicht aus der Erhaltungsarbeit, sondern sind besagte "normale" Sorten.

Auf den Samentütchen befinden sich jeweils Hinweise zum Anbau.

Mehr zur Johannishöhe erfährt Ihr auf der dortigen Website.

+ Produktdetails

Balkontomaten-Mix. Die kleine Überraschungstüte: Die genauen Sorten sind Zufall, aber es befinden sich rote, gelbe und orange Tomaten mit einer Wuchshöhe von 30 bis 50 Zentimeter in der Samentüte. Die Sorten sind für den Anbau in Kübeln geeignet.

Aussaat: per Voranzucht von März bis April.
Inhalt: Ca. 20 Samen.