Butterbean Organics Sonnencreme LSF 30

34,95 €

Größe

Material

Wirkstoff: Zinkoxid 22%.

Inhaltsstoffe*Cocos Nucifera Oil (Kokosöl), Helianthus Annuus Seed Oil (Sonnenblumenöl), *Butyrospermum Parkii Butter (Shea Butter, Fair Trade), *Cera Alba (Bienenwachs), *Olea europaea (Olivenöl), *Simmondsia Chinensis Seed Oil (Jojobaöl), Tocopherol (Vitamin E, das aus Sonnenblumen gewonnen wird, glutenfrei, gentechnikfrei). *kontrolliert biologischer Anbau.

Größe

207 Milliliter, Größe des Tiegels: Höhe 5,4 Zentimeter, Durchmesser 8 Zentimeter.

Verpackung

Metalldose mit Plastikdrehverschluss innen; 3 Aufkleber aus fossilem Plastik; Auslaufschutz um den Deckel in Form eines Kunststoffklebebands.

Entsorgung

Sonnencreme-Reste: Biomüll, Kompost | Dose: Gelber Sack, Wertstofftonne | Verschlussklebeband: Gelber Sack, Restmüll.

Herkunft

Hergestellt in den USA.

Ist dieses Produkt vegan?

Nein (enthält Bienenwachs).

So kommt das Produkt zu uns

Die Butterbean Organic-Produkte kommen im Karton mit Kunststoffklebeband zu uns; das Füllmaterial bestand aus Papier.

So beliefert Euch monomeer

Wir liefern Euch natürlich auch komplett plastikfrei. Dafür sind wir monomeer.

Als plastikfrei lebender Mensch, der weder Duschgel- noch Shampoo- noch Spüliflaschen kauft, durchlebt man im Sommer ein Dilemma: woher Sonnencreme nehmen, die nicht in Plastik verpackt ist? Selbermachen oder gar in der Wohnung bleiben sind ... ähm ... Alternativen, sozial und in Hautschutzdingen jedoch ggf. nicht nachhaltig.

monomeer ist daher stolz, eine wesentlich bessere Idee präsentieren zu dürfen: plastikreduzierte Sonnencreme. Die Produkte von Butterbean Organics bieten biologischen Sonnenschutz in fast ganz korrekter Verpackung, sodaß wir nun auch an dieses Alltagsproblem einen vorläufigen Haken setzen können.

Eigenschaften
  • mineralische Sonnencreme (Schutzsystem: nanopartikelfreies Zinkoxid)
  • für Babies und Kinder geeignet
  • UVA- und UVB-Schutz mit LSF 30
  • für die großflächigere Anwendung
  • bis zu 80 Minuten wasser- und schwitzresistent
  • ohne Tierversuche hergestellt
  • biologisch abbaubar
  • läuft in der Tasche nicht aus
  • geruchlos
  • feuchtigkeitsspendend aufgrund der enthaltenen Öle
  • auf Wirksamkeit getestet von der US-amerikanischen FDA (Food and Drug Administration)

+ Produktdetails

Farbe
Wie alle Sonnencremes auf Zinkoxid-Basis hat die Sonnencreme eine weißliche Farbe.

+ Gut zu wissen

Dieses Produkte ist die müllarme Variante zu: Sonnencreme in der Plastikflasche.

Lebensdauer / Haltbarkeit des Produkts: Das MHD ist jeweils auf der Verpackung angegeben. 

Nachfüllbarkeit / Ersatzteile: Die Sonnencreme-Dose ist nicht nachfüllbar.

Hinweise zur Produktpflege: Die Sonnencreme sollte wie alle Kosmetikprodukte nicht zu großer Hitze ausgesetzt werden. Sollten sich die enthaltenen Öle an der Oberfläche absetzen, kann man die Sonnencreme umrühren.


Sonnenschutz ohne Plastik von Butterbean Organics
Butterbean Organics ist ein Mom-Business: Summer Brown - ein Name, wie man ihn als Sonnencreme-Herstellerin nicht idealer haben kann - war in Florida auf der Suche nach einer gesunden Sonnencreme für ihre Kinder und gründete aufgrund fehlender Angebote ihr kleines Unternehmen. 

Zwar sind die Produkte von Butterbean Organics aufgrund der Tatsache, dass sie aus den USA nach Europa gebracht werden und nicht einhundertprozentig plastikfrei sind, nicht das Nonplusultra, aber ein wesentlicher Schritt nach vorn zu ökologisch korrekterem Sonnenschutz. 

Wie war das nochmal mit dem Eincremen? Es ist urst wichtig, liebe Freunde. Für alle, denen die Sonne ein paar Hirnzellen geröstet hat, hier noch mal die Basics. 
1. Eincremen. Nicht nur huschdi-wuschdi, sondern gründlich. 
2. Nach dem Abrubbeln mit dem Handtuch auch wieder eincremen. 
3. Und immer mal wieder eincremen.