Eshly Tablett aus Eschenholz

95,00 €

Material

Heimisches Eschenholz. Da es sich um ein Naturprodukt handelt, sieht jedes Tablett etwas anders aus.

Größe

Durchmesser ca. 35 Zentimeter, Höhe ca. 3 Zentimeter.

Verpackung

In Papier verpackt, mit Papierklebeband verschlossen und mit zwei Papieraufklebern versehen.

Herkunft

Hergestellt in Deutschland.

Ist dieses Produkt vegan?

Ja.

So kommt das Produkt zu uns

Britta liefert komplett plastikfrei mit Pappkarton und Papierklebeband.

So beliefert Euch monomeer

Wir liefern Euch natürlich auch komplett plastikfrei. Dafür sind wir monomeer.

Wer wie Britta Knüppel aus Berlin so schöne Dosen zum Aufbewahren herstellt (gemeint sind natürlich die Eshlys), der wird naheliegenderweise auch mit anderen Ideen zur Essenspräsentation aufwarten. Et voilà: das Tablett zur Serie. Zum Tragen, Abstellen, als Auflage für den Couchtisch, und zum Drapieren von Canapés, Petit fours und Leberwurstschnitten mit Gürkchen.
Ein Luxusprodukt, das jedoch lange viel Freude bereiten wird.
Wie seine Kumpels aus der Eshly-Gang ist das Tablett
- superleicht
- lebensmittelecht
- atmungsaktiv
- antiseptisch durch Holz und Öl
- chemiefrei, lebensmittelecht und transparent geölt
- aus einem Stück gearbeitet und daher frei von Klebern etc.
Eingebrannte Wortmarke der Designerin auf dem Boden des Tabletts.
Für Pflegehinweise empfehlen wir die Konsultation der monomeer-Zusatzinformationen - für das Tablett gilt das Gleiche wie für die Dosen.

+ Gut zu wissen

Eshly - Aufbewahrungsbox mit Ökoseele
Eine Dose mit Ökoseele - so beschreibt die Berliner Designerin Britta Knüppel ihre Produkte, die aus Eschenholz aus deutschen Wäldern aus einem Stück und ohne gesundheits- oder umweltschädliche Zusätze hergestellt werden. Die einzelnen Teile der Dosen sollen nachgekauft werden können und somit ein langes Produktleben erreicht werden. Nach Angaben von Britta Knüppel entstehen bei der Produktion keine unverwertbaren Abfälle und kein Verschnitt. Und da sie aus Holz sind, sind die Dosen natürlich 100% plastikfrei und rückstandslos biologisch abbaubar.

Pflegehinweise
Die Dosen sollten nach dem Gebrauch nur feucht ausgewischt werden. Lagen sie doch einmal längere Zeit im Wasser und haben sich etwas verzogen, sollten sie nach dem Trocknen wieder in ihre alte Form zurückgekehrt sein.
Beim Kontakt mit farbintensiven Lebensmitteln können Flecken entstehen, die aber rein kosmetischer Natur sind und nach einer Weile wieder verschwinden.
Beim Kontakt mit stark riechenden Lebensmitteln wird das Holz diesen ggf. annehmen - dann mit etwas Wasser mit einem Schuß Essig auswischen, trocknen lassen und einen Tag stehen lassen.
Um lange Freude an der Dose zu haben, kann sie hin und wieder mit Olivenöl oder Leinöl eingerieben werden. Nach 20 Minuten nachreiben.
Die Gummibänder können bei 30 Grad gewaschen werden.