Leinenservietten, versch. Farben

15,70 €

Farbe

Material

Reines Leinen.

Größe

40 x 40 Zentimeter.

Verpackung

Unverpackt.

Entsorgung

Im Restmüll.

Herkunft

Hergestellt in Deutschland.

Ist dieses Produkt vegan?

Ja.

So kommt das Produkt zu uns

Die Leinenweberei Hoffmann liefert in Pappkartons mit Plastikklebeband und Plastikversandtasche. Die Servietten selbst sind unverpackt.

So beliefert Euch monomeer

Wir liefern Euch natürlich auch komplett plastikfrei. Dafür sind wir monomeer.

Das klassische Wegwerfprodukt Papierserviette wird durch diese schönen und immer wieder verwendbaren Stoffservietten aus reinem Leinen ersetzt. Manch ein Gast des Durchschnittshaushalts mag zwar komisch gucken, und manch eine Hausdame oder ein Hausherr mag es sich im Alltag selbst nicht gönnen, aber hey: Für die gute Sache der Müllvermeidung tupfen wir uns auch die Mundwinkel. Läßt sich mit Motiv-Servietten von Ikea nicht halb so stilvoll tun.

Vorteil: Man muß keine Oster-, Weihnachts-, Silvester- und 18.-Geburtstags-Servietten gleichzeitig bevorraten. Stoffservietten passen immer.

+ Produktdetails

Leinenserviette hellblau.

+ Gut zu wissen

Dieses Produkt ist die Zero-Waste-Alternative zu: Servietten aus Papier und in Plastik eingepackte Servietten.

Lebensdauer / Haltbarkeit des Produkts: Die Leinenservietten halten theoretisch ein ganzes Leben und können über Generationen vererbt werden.

Nachfüllbarkeit / Ersatzteile / Reparierbarkeit: Löcher oder aufgetrennte Nähte können mit etwas Geschick selbst geflickt werden.

Hinweise zur Produktpflege: Für größere Farbechtheit nach dem Waschen farbiges Leinen vor der ersten Wäsche zwei Stunden in kaltes Wasser legen. Waschbar bis 60 Grad. Leinen schrumpft in der Regel, d.h. geht bei der ersten Wäsche etwas ein.


Leinenweberei Hoffmann - Klassiker durch die Zeiten
Seit 1905 produziert die Leinenweberei Hoffmann in der Textilregion Oberlausitz und hat dabei eine bewegte Geschichte hingelegt. Lange produzierte man für den englischen, zu DDR-Zeiten für den westdeutschen Markt.
Nach der Wende half die Herstellung von Postsäcken und Münzbeuteln für die Post, das Überleben zu sichern. Inzwischen stellt Hoffmann wieder feinste Tisch- und Bettwäsche, Hand- und Geschirrtücher sowie Helferli für den Haushalt her. Die Produkte aus Leinen sind Klassiker und Begleiter für ein Leben.