Re-Sack Beutel & Netze für Lebensmittel

3,50 €

Art
Mit Re-Sacks aus GOTS-zertifizierter Baumwolle ist auch der letzte Grund verschwunden, Plasttiktüten zu benutzen. Re-Sacks nimmt man mit in den Supermarkt, packt Obst- und Gemüse rein, beppert das Bepperle drauf und legt alles wie gewohnt aufs Kassenband. Easy? Easy! Gegebenenfalls ist ein Re-Sack ein paar Gramm schwerer als die handelsübliche Fitzel-Plastiktüte. Das Gewissen ist dafür umso leichter. Re-Sacks geben auf dem eingenähten Etikett bereitwillig über ihr Tara-Gewicht Auskunft.
Zu Hause können Re-Sacks einfach in den Kühlschrank gepackt werden, und zwar mit dem Gemüse. Da sie atmungsaktiv sind, kann auch nix schimmeln. Re-Sacks sind bei 30 Grad waschbar und sollten luftgetrocknet werden. Nach dem ersten Waschen laufen sie zu 10 bis 12 % ein.
Mit einem Tunnelzug zum Schließen des Beutels.
Tipp von einer Kundin: Auch für delikate Unterwäsche sind Re-Sacks geeignet. Ja, okay, auch zum In-den-Kühlschrank-legen. Aber vor allem als Wäschenetz.
100% plastikfrei.