Zahnbürstenhülle aus Birkenrinde

4,45 €

Material

Hülle aus unbehandelter Birkenrinde; synthetisches Garn.


Verpackung

Die Zahnbürstenhülle kommt in einer kleinen Papiertüte.

Herkunft

Genäht in Deutschland. Herkunft der Birkenrinde: Baltikum / Osteuropa.

Ist dieses Produkt vegan?

Ja.

So kommt das Produkt zu uns

Wir erhalten die Zahnbürstenhüllen von Valeria in einem Pappkarton ohne Klebeband.

So beliefert Euch monomeer

Wir liefern Euch natürlich auch komplett plastikfrei. Dafür sind wir monomeer.

Eine Möglichkeit, die Zahnbürste ausgehfein zu machen, ist diese Hülle aus Birkenrinde. Sie wird auf den Bürstenkopf gesteckt und sitzt dann dort ziemlich fest. Birkenrinde ist von Natur aus wasserabweisend und schimmelresistent und wirkt antibakteriell.
Entwickelt wurde die Hülle von Schülerin Valeria aus Konstanz, der Anreiseweg des Produkts ins monomeer-Lager ist also as kurz as can be. Valeria hat die antibakterielle Wirksamkeit der Hüllen sogar im Schülerlabor der Universität Konstanz getestet.

+ Gut zu wissen

e+m Holzprodukte. Modernes Design seit 1899. 
Schreibgeräte und alles andere Schöne und Nützliche rund um den Schreibtisch sind die Sache von e+m Holzprodukte. Und wie der Name der Firma schon sagt, wird als Grundstoff Holz verarbeitet. 

Die Geschichte des Betriebes beginnt 1899 in Nürnberg mit der Herstellung von Füllfederhaltern. Ein Sortiment von etwa 10.000 (!) Modellen machte die Firma zur größten Füllerfabrik in Deutschland. (Ein Superlativ, von dem die meisten bisher wahrscheinlich nicht wußten, dass es ihn gibt). Heute ist e+m Holzprodukte in Neumarkt in der Oberpfalz ansässig und produziert ebenda. 

e+m liegt vor allem die Bewahrung alter Handwerkstraditionen am Herzen. Alle Produkte werden auf klassischen Drechslereimaschinen und mit traditionellen Techniken hergestellt. 

Zudem wertschätzt e+m eine nachhaltige Forstwirtschaft. Verarbeitet werden vor allem einheimische Hölzer; viele Produkte sind aus FSC-zertifiziertem Holz.