naturtasche Passier- und Frischhaltetuch, versch. Größen

3,75 €

Größe

Material

Baumwolle (kbA); Banderole aus Recyclingpapier.

Größe

40 x 40 Zentimeter.

Verpackung

Unverpackt, jedoch mit einer Banderole umwickelt.

Herkunft

Baumwolle hergestellt in Izmir (Türkei), genäht und konfektioniert in Tschechien und Deutschland.

Ist dieses Produkt vegan?

Ja.

So kommt das Produkt zu uns

Naturtasche liefert an uns plastikfrei, mit Papier als Füllmaterial und Papierklebeband.

So beliefert Euch monomeer

Wir liefern Euch natürlich auch komplett plastikfrei. Dafür sind wir monomeer.

Sein textiles Sortiment vervollständigt naturtasche mit Passiertüchern, die zum Herstellen von veganer Milch, aber auch für vieles andere, was sonst so in der Küche passiert (Mein Gott, wer schreibt hier eigentlich die Texte?), geeignet sind.
Die Passiertücher übernehmen wahlweise auch die Funktion eines Frischhaltetuchs: Salat etwa bleibt länger frisch, wenn man ihn in ein feuchtes Tuch wickelt und ins Gemüsefach des Kühlschranks legt (genauso geeignet sind dafür natürlich handelsübliche Geschirrtücher).
Die Passiertücher werden in zwei Größen angeboten. Hier handelt es sich um das kleinere mit einer Größe von 40 x 40 Zentimetern.

+ Produktdetails

Inhalt
1 Tuch à 40 x 40 Zentimeter.
Farbe
Naturweiß.

+ Gut zu wissen

Die Naturtasche für Obst, Gemüse und Brot 
In München und Pfullingen, teilweise in Zusammenarbeit mit einem Projekt, in dem sich Menschen in sozial schwierigen Situationen etwas dazuverdienen können, werden die Naturtaschen genäht. Besonders wert legt Naturtasche darauf, dass die Beutelchen besonders leicht und dabei aufgrund doppelter Vernähung doch stabil und sehr lange haltbar sind. 

Anwendung und Pflege 
Wie andere textile Gemüsebeutel können auch Naturtaschen mitsamt der Ware in den Kühlschrank gelegt werden; sie sind atmungsaktiv. Naturtaschen können bis maximal 60 Grad gewaschen werden und sind bügelfest. Sie laufen beim ersten Waschen um etwa 2 bis 8 Prozent ein.