naturtasche Salatbeutel

5,50 €

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Art

Material

Beutel und Kordel aus Baumwolle (kbA); Banderole aus Recyclingpapier, mit einem Logo-Einnäher mit Tara-Angabe.

Größe

45 x 32 Zentimeter | Gewicht: Circa 26 Gramm.

Verpackung

Unverpackt, jedoch mit einer Papier-Banderole umwickelt.

Entsorgung

Im Restmüll.

Herkunft

Baumwolle hergestellt in Izmir (Türkei), genäht und konfektioniert in Tschechien und Deutschland.

Ist dieses Produkt vegan?

Ja.

So kommt das Produkt zu uns

Naturtasche liefert an uns plastikfrei, mit Papier als Füllmaterial und Papierklebeband.

So beliefert Euch monomeer

Wir liefern Euch natürlich auch komplett plastikfrei. Dafür sind wir monomeer.

naturtaschen gehören mittlerweile zu den deutschen Zero-Waste-Klassikern. Die Münchnerin Anneliese Bunk - ebenfalls ein deutscher Zero-Waste-Klassiker ;) - produziert feingewebte Gemüsebeutel. Und betont doch stets, dass die Stoffbeutelchen für alle möglichen Lebensmittel geeignet sind, denn manch eine/r vergisst, dass man darin auch Linsen, Nüsse oder Nudeln transportieren und aufbewahren kann. Wir möchten noch hinzufügen: schmutzige Schlüpper, Schuhe oder Schminkutensilien vertragen die Beutel auch!

Wir kennen Anneliese als engagierte Herstellerin, Zero-Waste-Aktivistin (sie ist Mit-Autorin von "Besser leben ohne Plastik") und Unternehmerin mit Gewissen. Ihre Beutel bestehen aus Bio-Baumwolle und werden in Tschechien genäht. Wir würden sagen: Wenn Gemüsebeutel, dann naturtasche.

+ Produktdetails

Die Schwächen einer Fitzel-Plastiktüte aus dem Supermarkt werden, so finden wir, am deutlichsten beim Kauf von Salat deutlich. Das Befördern eines nassen Kopfsalates in eine vor Unmut quietschende Plastiktüte, vor allem wenn diese vielleicht etwas zu klein für den Salatkopf ist, will gelernt sein und hat das Potenzial, den Puls (des Salates natürlich, was nicht gut ist für seinen Geschmack!) in die Höhe zu treiben.

Die Lösung hat naturtasche im Angebot, mit einem Beutel speziell für Salatköpfe. Was ist das Besondere daran? Nun, hauptsächlich ist der Salatbeutel, anders als seine herkömmlichen Kollegen für Obst, Gemüse und Brot, mehr breit als hoch. Er ahmt also die natürliche Form des Salates nach. Da er zudem einen stattlichen Durchmesser mitbringt, gibt es auch kein Geschiebe und Gedränge mehr.

Der Beutel ist trotzdem eckig, und nicht rund, genäht. Er hat keinen Standboden.

Wir können ihn uns auch gut zum Transport einer Kuchen-Kastenform vorstellen.

+ Gut zu wissen

Dieses Produkt ist die Zero Waste-Alternative zu Plastiktüten, Hemdchentüten und Papiertüten.

Lebensdauer / Haltbarkeit des Produkts: Die Beutelchen sind besonders leicht und dabei aufgrund doppelter Vernähung doch stabil und sehr lange haltbar. Ein echtes Qualitätsprodukt!

Nachfüllbarkeit / Ersatzteile / Reparierbarkeit: Schäden an Naht und Stoff kann man mit Nadel und Faden gut selbst reparieren.

Hinweise zur Produktpflege: Wie andere textile Gemüsebeutel können auch Naturtaschen mitsamt der Ware in den Kühlschrank gelegt werden; sie sind atmungsaktiv und können, etwa um Salat zu lagern, auch angefeuchtet werden. naturtaschen können bis maximal 60 Grad gewaschen werden und sind bügelfest. Sie laufen beim ersten Waschen um etwa 2 bis 8 Prozent ein.